Update zum Glasfaserausbau

Laut dem neuen Sachstandsbericht zum Glasfaserausbau, der auf der Seite des Kreises Vorpommern Greifswald zum Download bereit steht ist vermerkt das es zu Verzögerungen kommt die den schlechten Bodenverhältnissen geschuldet sind.

Aufgrund von größeren Hindernissen (Steinen) konnten die angepeilten 10% Trassenlänge der Haupttrasse nicht eingehalten werden.

Nähere Informationen entnehmen Sie dem Sachstandsbericht, viel Spaß beim lesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren ABLEHNEN